Willkommen im Hauzelhof Wallau

Liebe Gäste,
wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage und auch bald persönlich im Hauzelhof zu begrüßen.

Auf unserer Internetseite erfahren Sie einiges über unser gemütliches Gasthaus. Die Gasträume in rustikaler Fachwerk-Optik und gemütlichem Licht freuen sich auf Ihren Besuch. Der Biergarten lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Wir sind sicher, dass jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz finden wird.

Bei uns erleben Sie herzliche Gastlichkeit im gemütlichen Ambiente. Lassen Sie sich mit leckerer Küche, Themenabenden und in den Sommermonaten auch mit Deftigem vom Grill verwöhnen.

Wir, und unsere regionalen Lieferanten, legen viel Wert auf Qualität und freuen uns, Ihnen frische saisonale Gerichte anbieten zu können.

Genießen Sie Ihre ganz persönlichen „Feiertage“, buchen Sie den Hauzelhof exklusiv für z. B. Geburtstage, Gold- und Silberhochzeiten, Jubiläen, usw. mit speziell für Sie zusammengestellten Menüs oder Büffets.

Sprechen Sie uns an! 
Gerne richten wir auch Ihr Geschäftsessen und Tagungen aus.

Ihr Hauzelhof Team


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Schnitzel mit Mischpilzvariationen am Donnerstag, den 25. Juli 2019
Sommerzeit ist Pilzezeit. Das Wunderbare an Pilzen ist, dass sie sich so vielfältig zubereiten lassen. Pilze sorgen auf dem Speiseplan nicht nur für Genuss, sie sind auch reich an Nährstoffen. So enthalten sie wichtige Aminosäuren, fördern durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen die Verdauung und sind zugleich kalorienarm.
Wir servieren Euch das Schnitzel mit Waldpilzvariationen und Rosmarinkartoffeln.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 14,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Selbstverständlich gibt es am Burger Friday auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Lachstartar mit Kartoffelpuffern am Donnerstag, den 1. August 2019
Für die warem Sommertage empfehlen wir ein lecker leichtes Lachstatar auf Kartoffelpuffer. Die Kartoffelpuffer sind ein leckeres Kartoffelgericht, das sich wunderbar mit frischen Beilagen kombinieren lässt. Das fein gewürzte Lachstatar wird darauf zum köstlichen Highlight.
Wir servieren Euch das Räucherlachstartar mit Kartoffelpuffern und dazu eine frische Salatgarnitur.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 13,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Gesottene Schweinsbäckchen oder einfach Wellfleisch

am Donnerstag, den 8. August 2019
Ein Genuss und nur noch auf wenigen Speisekarten zu finden. Im eigenen Saft geschmort und mit Pfeffer, Salz, Majoran, Zwiebeln und Knoblauch gewürzt. Kräftiger feiner Geschmack. Das Wellfleisch, auch unter dem Namen Kesselfleisch bekannt, ist ein Gericht aus gekochten Bäckchen vom Schwein, Üblicherweise wird Wellfleisch gleich nach der Schlachtung zubereitet. Kesselfleisch gehört in vielen Regionen Deutschlands zur Schlachttradition. Ursprünglich wurde das deftige Gericht nur an Schlachttagen zubereitet. Mittlerweile ist es ganzjährig verfügbar. Dieser Art der Zubereitung, insbesondere den wallenden Bewegungen des Wassers, verdankt das Gericht seinen Namen.
Wir servieren Euch das Wellfleisch mit Bratkartoffeln und einem würzigen Sahnemeerrettich.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 13,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Schnitzel Hawaii am Donnerstag, den 15. August 2019
Wir wollen Euch eine sommerliche Schnitzelspezialität anbieten. Deshalb haben wir uns für das fruchtig, würzige Hawaii-Schnitzel entschieden. Mit Schinken, frischer Ananas und würzigem Bergkäse überbacken. Genau so stellen wir uns Schnitzel im Sommer vor.
Wir servieren Euch das Schnitzel Hawaii mit Country Potatos oder unseren Steakhouse Frites.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 13,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Edelfischragout am Donnerstag, den 22. August 2019
Diese Variation aus unterschiedlichen Fischsorten ist ein echtes Schmankerl: Fisch ist voll im Trend und immer beliebter. Das Edelfischragout ist sehr begehrt und lässt sich auf unterschiedliche Weisen zubereiten. Unser Ragout ist ein sehr leichtes, schmackhaftes Gericht, so wie man es auch an der Küste mag. Genießt eine Kombination aus Zander, Lachs und Garnelen. Das Ganze wird mit verschiedenen Gemüsesorten frisch zubereitet.
Eine leckere mediterranere Soße und Sesamreis werden Euer Ragout begleiten.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 14,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Rinderleber „Frankfurter Art“ am Donnerstag, den 29. August 2019
Frankfurter Art bedeutet in diesem Fall, dass die Leber als Ragout zubereitet wird. Weitere Zutaten sind Zwiebeln, Knoblauch, Calvados, Cognac und allerlei Gewürze. Wer die Leber als Delikatesse schätzt, profitiert von ihrem hohen Eisen- und Vitamingehalt. Sie kann Eisenmangel ausgleichen, enthält das für Herz und Kreislauf wichtige Kalium, Zink zur Stärkung des Immunsystems, und auch das für eine gesunde Regeneration der Haut wichtige Retinol kommt in der Leber zuhauf vor.
Wir servieren Euch das Leberragout mit sommerlichem Gemüse und Bandnudeln.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 14,80 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof trifft Krimi!
Krimi-Lesung mit Daniel Holbe
Andreas Franz / Daniel Holbe: Der Panther
Am Mittwoch, den 18. September 2019 um 18.00 Uhr

Ein neuer Fall für Julia Durant aus Frankfurt aus der Feder von Bestseller-Autor Daniel Holbe, der das Erbe von Andreas Franz weiterführt, und ein spannender Kriminal-Roman der Extraklasse.
Stadtwald Frankfurt. Vollmond. Ein ermordetes Pärchen gibt der Polizei Rätsel auf. Handelt es sich um ein Sexualdelikt? Eine Beziehungstat? Oder um Raubmord? Die Mordkommission um Julia Durant tappt im Dunkeln, und auch nach Wochen will sich kein Ermittlungserfolg einstellen. Ausgerechnet als im Kommissariat die Vorbereitungen auf die Hochzeit der Kollegen Doris und Peter auf Hochtouren laufen, geschieht der nächste Doppelmord. Wieder in einem Waldgebiet, nur unweit des ersten Tatorts. Hat die Stadt es mit einem Pärchen-Mörder zu tun? Die Presse schlägt Alarm, ein Privatmann setzt eine Belohnung aus, eine Bürgerwehr formiert sich. Dann stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um eine sexuelle Tat zu handeln scheint. Da wird ein Mordfall aus einem anderen Bundesland gemeldet, der verdächtige Ähnlichkeit mit den beiden Doppelmorden in Hessen zu haben scheint. Doch der Kommissarin läuft die Zeit davon, denn der Mörder scheint immer bei Vollmond zuzuschlagen… Eine Herausforderung für Julia Durant und ihr Team!


Über den Autor: Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan – und schließlich selbst Autor. „Todesmelodie“, „Tödlicher Absturz“, „Teufelsbande“, „Die Hyäne“, „Der Fänger“ und „Kalter Schnitt“, in denen er die Figuren des früh verstorbenen Andreas Franz weiterleben ließ, waren Bestseller. Auch seine Kriminalromane „Giftspur“ und „Schwarzer Mann“ wurden auf Anhieb große Erfolge.
Krimilesung im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch,18. September 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 15,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen.
Tickets sind ausverkauft!


AUSVERKAUFT!
Hauzelhof trifft Kult/ur mit Musik!
„Die Beatles“
Die Kultband einer ganzen Generation im Hauzelhof in Hofheim-Wallau
Am Mittwoch, den 25. September 2019 um 18.00 Uhr

Magical-Mystery-Tour zu den Kultstätten der Beatles in Liverpool in Bild und Ton / Erzählungen, Bilder und Musik !

Anekdoten und Wissenswertes zu den Beatles weiß Jochen Vanscheidt aus Wiesbaden zu berichten. Er ist nicht nur in einem Beatles-Fanclub engagiert, sondern hat die Kultstätten der Pilzköpfe in Liverpool, Hamburg und London besucht und ist auch schon in der Heimatstadt des heute noch legendären Quartetts aufgetreten. Viel Insider-Wissen das bis dato den meisten unbekannt war hat Jochen Vanscheidt zu berichten.
Musikalisch untermalt werden seine Erzählungen von Colin Frost. Er stammt wie die vier Pilzköpfe aus Liverpool und wohnte um die Ecke von Paul McCartney und John Lennon. Das Publikum begeistert er mit seiner sanften Stimme und dem einfühlsamen Sound seiner Gitarre.
Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend voller toller Geschichten um die 4-köpfige Band einer ganzen Generation… „Die Beatles“
„Beatlesgeschichten“ im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 25. September 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 15,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets sind ausverkauft!

Auf das Bild klicken für größere Ansicht!

Hauzelhof trifft Theater mit Humor!
Subito! – Hautnah
Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 um 18.00 Uhr

Jede Show ein Unikat – jede Show eine Uraufführung! Was gespielt wird, bestimmen unsere Zuschauer im Hauzelhof. Subito! hautnah erleben – über 20 Jahre Kult made in Wiesbaden. An diesem Abend geht es besonders musikalisch zu, denn mit an Bord ist Uwe Oberg, ein begnadeter Pianist. Er passt perfekt zu den improvisierten Szenen und Songs von Valerie Lecarte und Helga Liewald. Situationskomik, theatrale Lyrik voller Gefühle oder wahnsinnig schräg – immer am Puls der Zeit, einmalig, humorvoll und beeindruckend spontan, so wie das Leben. Freuen Sie sich auf einen herrlich spontanen, garantiert lustigen und absolut einmaligen Abend!
Die Künstler:
Helga Liewald agiert als Sängerin und Schauspielerin auf der Bühne und gibt als Pädagogin Seminare und Einzel-Unterricht in Gesang und Auftrittstechniken für Künstler und übernimmt Leitungsaufträge in Projekten und Veranstaltungen (Regie, Chorleitung etc.).
Bereits während des Kulturpädagogik-Studiums auf Diplom gab es die erste Begegnung mit „Theatersport“. In Mainz zum Gesangsstudium angekommen, schloss sie sich kurz darauf 2001 dem Subito! Improvisationstheater an. Kurz darauf folgte die künstlerische Reifeprüfung mit dem Konzertexamen. Eine ausgewogene Balance zwischen Improvisation

Valérie Lecarte – diplomierte Schauspielerin, hatte bereits während des Studiums unterschiedlichste Engagements, so z. B. auch am Staatstheater Wiesbaden. Dort war sie 6 Jahre lang als Gast verpflichtet. Sie arbeitete seither mit Regisseuren wie Konstanze Lauterbach, Achim Thorwald und Daniel Karasek. Ab 2010 war sie festes Ensemblemitglied der Kammerspiele Wiesbaden, wurde mit Arthur Schnitzlers “Der Reigen” für den Heidelberger Theaterpreis nominiert und war damit, unter der Regie von Boris Motzki, auch am Staatstheater Darmstadt zu sehen.
Uwe Oberg, Pianist, 1962 in Offenbach geboren, begann mit sieben Jahren Klavier zu spielen, ging durch populäre Musikstile und landete in den frühen 80er Jahren beim Jazz. Autodidakt. Im Deutschen Filmuseum Frankfurt/M. und Caligari Wiesbaden bespielt er Stummfilme. Außerdem kuratiert er das Jazzfestival JUST MUSIC in Wiesbaden. 2007 wurde Oberg mit dem HESSISCHEN JAZZPREIS ausgezeichnet.
„Subito! – Hautnah“ im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 25. September 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 19,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Auf das Bild klicken für größere Ansicht!


Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15