Willkommen im Hauzelhof Wallau

Liebe Gäste,
wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage und auch bald persönlich im Hauzelhof zu begrüßen.

Auf unserer Internetseite erfahren Sie einiges über unser gemütliches Gasthaus. Die Gasträume in rustikaler Fachwerk-Optik und gemütlichem Licht freuen sich auf Ihren Besuch. Der Biergarten lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Wir sind sicher, dass jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz finden wird.

Bei uns erleben Sie herzliche Gastlichkeit im gemütlichen Ambiente. Lassen Sie sich mit leckerer Küche, Themenabenden und in den Sommermonaten auch mit Deftigem vom Grill verwöhnen.

Wir, und unsere regionalen Lieferanten, legen viel Wert auf Qualität und freuen uns, Ihnen frische saisonale Gerichte anbieten zu können.

Genießen Sie Ihre ganz persönlichen „Feiertage“, buchen Sie den Hauzelhof exklusiv für z. B. Geburtstage, Gold- und Silberhochzeiten, Jubiläen, usw. mit speziell für Sie zusammengestellten Menüs oder Büffets.

Sprechen Sie uns an! 
Gerne richten wir auch Ihr Geschäftsessen und Tagungen aus.

Ihr Hauzelhof Team


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Hirschgulasch am Donnerstag, den 15. Nov 2018
Wild liegt derzeit voll im Trend, liefert eine gute Zusammensetzung der Fettsäuren und ist in der Regel magerer als andere Fleischarten. Das Wildfleisch enthält Vitamine der B-Gruppe sowie Eisen, Zink und Selen. Diese Mineralstoffe können wir gerade in der kühleren Jahreszeit gut brauchen.
Wir servieren unseren Hirschgulasch mit Spätzle, Rosenkohl und Preiselbeeren.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 13,60 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15



Selbstverständlich gibt es am Burger Friday auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Ausverkauft !!

Hauzelhof-Spezial
Gans essen „Brust oder Keule“ am Freitag, 16. und Samstag, 17. November
Wenn einem die herbstlichen Winde die Vorboten des Winters in die Nase wehen, es früh dunkel und manchmal ein wenig ungemütlich wird, dann ist die Zeit für ein zünftiges Gänseessen im Kreise der Familie – der Freunde. Man sitzt in der gemütlichen Gaststube und genießt saftige Gänsekeulen, Kartoffelknödel und Rotkohl mit einem Glas gutem Rotwein. Wunderbar! Erlebt bei uns behagliche Stunden mit Eurer Familie oder mit Freunden.
Zart, das Fleisch und kross, die Haut! Wer mag lieber Brust und wer mag lieber Keule? Im Hauzelhof gibt es beides, allerdings wollen wir von Euch wissen, für was Ihr Euch entscheidet.
„Brust oder Keule“ Gansessen im Hauzelhof ab 18.30 Uhr 
Tischreservierungen sind nicht mehr möglich!


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Leber auf „Hauzelhof Art“ am Donnerstag, den 22. Nov 2018
Wer die Leber schätzt, profitiert von ihrem hohen Eisen- und Vitamingehalt. Sie kann Eisenmangel ausgleichen, enthält das für Herz und Kreislauf wichtige Kalium, Zink zur Stärkung des Immunsystems, und auch das für eine gesunde Regeneration der Haut wichtige Retinol kommt in der Leber zuhauf vor.
Wir servieren eine Variante dieses klassischen Gerichtes aus Leber, gebratenen Apfelspalten und Zwiebeln mit Kartoffelstampf.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 13,60 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof-Donnerstag-Spezial
Bauernsülze mit Bratkartoffeln am Donnerstag, den 29. Nov 2018
In Deutschland gibt es eine unzählige Vielfalt an Sülzen. Sei es die Fisch Sülze im Norden, Gemüse Sülzen, Frucht Sülzen, geklärte Sülzen, Sülzen für Vegetarier auf Agar Agar Basis, die bekannte Schweinskopf Sülze und noch viele andere mehr.
Wir servieren Euch die Bauernsülze mit Bratkartoffeln und Salatbouquet.
Das Hauzelhof-Donnerstag-Spezial bieten wir Euch zum Preis von 11,60 Euro an.
Selbstverständlich gibt es donnerstags auch alle anderen Gerichte unserer Speisekarte.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Ausverkauft !!

Hauzelhof trifft Krimi!
Tödliche Türchen. 24 Weihnachtskrimis aus Hessen
Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 um 18.00 Uhr

Aus den 24 Türchen haben wir für Euch vier Türchen (Krimis) ausgewählt und die Autorinnen in den Hauzelhof eingeladen. Euch erwartet also ein spannender Abend mit viel krimineller Energie. Nachfolgend ein kleiner Auszug aus den vier Krimis, aus denen gelesen wird.

Leila Emami/Rüdesheim
Für das gemeinsame Frühstück nach der Rorate-Messe hat Marion einen Bratapfelkuchen gebacken und ihn mit Zimtsternen dekoriert. In einen der Zimtsterne hat sie jedoch ein Kreuz geritzt ….

Fenna Williams/Wiesbaden
Handgemachte Edelpralinen für den Ex … Die Zutaten sind äußerst verführerisch, bis auf eine.

Tania Jerzembeck/Offenbach
Eine Offenbacher Hausfrau lernt endlich die Kunst des Tranchierens. Ein rabenschwarzer Kurzkrimi.

Susanne Kronenberg/Taunusstein
Ein Weihnachtsbaumverkäufer in Idstein liefert jedes Jahr in letzter Minute einen Tannenbaum in das immer gleiche Haus. Dann aber beginnt er, sein Kindheitstrauma zu durchschauen.

Krimi-Lesung im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 5. Dezember 2018
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 15,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Ausverkauft !!

Hauzelhof trifft Kabarett!
Hiltrud Hufnagel – FracheSe mich un Sie wisse Bescheid!
Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 18.00 Uhr

Aus unserer Veranstaltungsreihe „Hauzelhof trifft Kabarett“ möchten wir Euch
kurz vor Weihnachten ein weiteres Highlight in Sachen Humor präsentieren.
Was gibt es schöneres um sich vom vorweihnachtlichen Einkaufsmarathon
zu erholen…
Hiltrud Hufnagel – FracheSe mich un Sie wisse Bescheid!
Was Sie schon immer mal wissen wollten:
Hiltrud Hufnagel, verwitwet, sieht aus wie Ende 40, ist beliebt, weiß alles
und hat immer Recht. Sie kann gut mit Geld umgehen, singt wie eine Nachtigall
bei Nacht und da sie noch dazu in jeder Lebenssituation das Richtige
zu tun weiß, gibt sie fortan ihr Wissen auch noch gerne weiter.
Seien Sie gespannt auf ein Potpourri wertvollster Lebensweisheiten aus
ihrem reichhaltigen Lebens-Erfahrungsschatz, garniert mit den schönsten
Schnulzen!
Lasst Euch überraschen und freut Euch auf einen tollen, humorvollen und
unterhaltsamen Comedy-Abend.

Kabarett im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 19. Dezember 2018
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Tickets sind ausverkauft!!


Weihnachten im Hauzelhof
Zu Hause kochen, Alles wieder spülen und aufräumen…
so stellt man sich kein besinnliches Weihnachtsfest vor, oder?
Warum also nicht einfach mal an Weihnachten auswärts Essen gehen? Und das Beste daran ist, dass keiner den Kochlöffel schwingen muss und alle den Feiertag gemeinsam, in gemütlicher Atmosphäre verbringen können. Lassen Sie sich und Ihre Familie von uns mit köstlichen warmen Spezialitäten, passend zur Weihnachtszeit, so richtig verwöhnen!
Der Hauzelhof wird für Euch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 11.30 – 15 Uhr geöffnet haben.
(Reservierung erforderlich !) • An Heiligabend und Silvester haben wir geschlossen.
Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof trifft Kabarett!
Wechsel-Jahre mit dem Allerhand!-Kabarett
Am Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 18.00 Uhr

ja, die Wechsel-Jahre, das ist einfach ein Thema, das ganz offensichtlich zeitlos und immer aktuell ist. Uns hat das auch überrascht, denn innerhalb kürzester Zeit war der Abend im Mai 2018 ausgebucht. Seither kommen immer wieder Nachfragen wann die „Wechsel-Jahre“ denn wieder einmal gespielt werden.
Wir freuen uns sehr das Christina und Carola vom Allerhand!-Kabarett ein weiteres Mal bei uns im Hauzelhof zu Gast sind. Allerhand! hält mit seinen abwechslungsreichen Kabarett-Programmen der heutigen Gesellschaft den Spiegel vor, indem Christina und Carola teils kritisch, teils komisch-frech, aber auch nachdenklich-ernsthaft den Zeitgeist mit Witz und Charme entlarven.
Christina Ketzer und Carola von Klass sind zwei Schauspielerinnen, die sich als Kabarett-Duo Allerhand! perfekt ergänzen. Christina spielte lange am Theater und gestaltete später literarische Abende, häufig mit musikalischer Begleitung. Carola war 25 Jahre lang an unterschiedlichen Bühnen in Frankfurt am Main, Wiesbaden und Alzey zu Hause. 2009 entschied sie, sich einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen und gründete zusammen mit Christina das Kabarett-Duo Allerhand!


Zum Stück: „Wechsel-Jahre“
„Wechsel-Jahre“, es trifft jeden auch den Mann! Dabei geht es nicht nur um Hitzewallungen und andere diverse klimakterische Schwingungen, nein, es geht um ein Alter in dem noch mal ein Wechsel möglich ist, ein Neuanfang, auch wenn man mit den Tücken des Älterwerdens in einer vom Jugendwahn beherrschten Gesellschaft kämpfen muss. Aber das Leben Ü 40 ist eine spannende Herausforderung, die man mit Humor am besten meistert.

Lasst Euch überraschen und freut Euch auf einen tollen, humorvollen und unterhaltsamen Abend.

Kabarett im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 5. Dezember 2018
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 19,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof trifft Humor!
musikalische Mundart Lesung mit Ulrike Neradt
Am Mittwoch, den 20. März 2019 um 18.00 Uhr

Aus unserer Veranstaltungsreihe „Hauzelhof trifft Humor“ möchten wir Euch ein weiteres Highlight in Sachen Humor präsentieren.

Unser Chatroom war die Gass – „Kinner wie die Zeit vergeht“
Ein amüsanter Rheingauer Mundartabend von und mit Ulrike Neradt
Als Wingertskind in Eltville-Martinsthal geboren, weiß Ulrike Neradt einiges über die Lese im Rheingau zu berichten… Die Kindheit ohne Fahrradhelm, mit Trinkwasser aus dem Bach, Schellekloppe, Kaulquappen mit geringer Überlebenschance, Papierbrausetütchen für fünf Pfennige, kein Handy und jede Menge Schmutz beim Spiel im Freien – da stellt sich die Frage, wie man eine solch gefährliche Zeit überleben konnte?

Ulrike Neradt, vielen noch bekannt als beliebte Moderatorin und Sängerin in der Sendung „Fröhlicher Weinberg“ mit Johann Lafer und ehemalige deutsche Weinkönigin, schreibt seit vielen Jahren auch Mundartbücher. Ihre Lesung ist durchaus kein gelesener Vortrag, auch keine Nachbildung von Kindheits- und Jugenderinnerungen. Vielmehr vergegenwärtigt sie diese sich selbst und ihren Zuhörern. Sie erzählt, sprudelt, babbelt und plaudert über Geschehnisse und Empfindungen, fern jeder nostalgisch stimmenden Attitüde.

Neradts Lesart bereichert mit Kleinkunst-Niveau und ihre liebenswerten „Geschichtcher“ und „Gedichtcher“ mit eingefügtem A-Capella-Gesang. Obwohl erfolgreiche Kabarettistin und Chansonette und wohl wissend, wie man Effekte setzt, verzichtet Neradt auf kunstvolles In-Szene-Setzen, steckt an mit ihrem drolligen, mitunter philosophisch geprägten Humor und schenkt von ihrer Daseinsfreude. Doch vorher durchlebt sie den ganz normalen Kindheits- und Jugendalltag, „spillt Schelle-Kloppe“, futtert „Hasebrot“, singt „von de Pest an Bord“, „dem scheene Westerwald“ und „am Brunne vorm Dor“, macht erste Kusserfahrungen „im Kerchetermsche“ und „hinner dicke Kastaniebeem“.

Humor im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 20. März 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 19,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15


Hauzelhof trifft Kabarett!
Hiltrud Hufnagel – FracheSe mich un Sie wisse Bescheid!
Am Mittwoch, den 3. April 2019 um 18.00 Uhr

Hiltrud Hufnagel – FracheSe mich un Sie wisse Bescheid!
Was Sie schon immer mal wissen wollten:
Hiltrud Hufnagel, verwitwet, sieht aus wie Ende 40, ist beliebt, weiß alles
und hat immer Recht. Sie kann gut mit Geld umgehen, singt wie eine Nachtigall bei Nacht und da sie noch dazu in jeder Lebenssituation das Richtige zu tun weiß, gibt sie fortan ihr Wissen auch noch gerne weiter.
Seien Sie gespannt auf ein Potpourri wertvollster Lebensweisheiten aus ihrem reichhaltigen Lebens-Erfahrungsschatz, garniert mit den schönsten Schnulzen!
Lasst Euch überraschen und freut Euch auf einen tollen, humorvollen und unterhaltsamen Comedy-Abend.

Kabarett im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 03. April 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 19,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Tischreservierungen sind ab sofort möglich, einfach rechts klicken oder Tel.: 06122/7074-15